Schülerinnen und Schüler lernen an unserer Schule selbstverantwortliches, kritisches Denken, Arbeiten und Handeln

 

Wir wollen die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung unserer Schülerinnen und Schüler fördern und stärken. Wir geben ihnen Zeit und Freiräume, um unterrichtliche Arbeiten oder Vorhaben selbst zu planen, auszuführen und zu dokumentieren - um "nachhaltig" zu lernen.

In unserem Schulalltag realisieren wir diesen Anspruch durch..

 

  • Klassen- bzw. Schulämter

  • Beteiligung der Schülerinnen und Schüler an schulischen Ausschüssen, z.B. dem Essensausschuss

  • Wochenplanarbeit

  • Facharbeiten

  • Freiarbeit

  • Freie Vorhaben

  • Wahlmöglichkeiten bei Vorhabenwochen, bei Kursen im Gestaltungsbereich

  • Angebote des Wahlpflichtbereichs I und II

  • Gesprächskreise (Morgenkreis, Klassenrat)

  • Kommunikationstraining von Lern- bzw. Tischgruppen

  • Methodentraining ("Lernen lernen")

  • Benutzung der Bibliothek

  • Zugang zum Internet

Wir achten darauf, dass alle Schülerinnen und Schüler gleiche Rechte und Pflichten haben. Wir leiten sie an, Ämter und Verantwortungsbereiche zu übernehmen und sich damit für die Allgemeinheit zu engagieren.