Prenski Brass 

Die Prenski Brass-AG ist offen für alle Schülerinnen und Schüler, die ein Orchesterblasinstrument, Schlagzeug, E-Bass oder Klavier spielen und bereits Grundkenntnisse auf ihrem Instrument erworben haben. Vor allem auch die ehemaligen Teilnehmer/innen des Bläserprojektes können hier weiter musizieren. Je nach Zusammensetzung der Gruppe spielen wir Stücke aus dem Jazz- und Popbereich.In den vergangenen zwei Jahren wurden wir vom Verein Lübecker Jazzpool im Rahmen der Projekte „Young Jazz“ und „Schooljazz“ unterstützt, sowie ebenfalls vom Kulturbüro der Hansestadt Lübeck, was an dieser Stelle dankend erwähnt werden soll. Dadurch wurde es möglich, dass der Jazzmusiker Dr. Peter Ortmann uns das jazzmäßige Musizieren und vor allem das Improvisieren nähergebracht hat. Unsere Ergebnisse konnten wir in zwei Konzerten in der ersten Jazz-Adresse Lübecks, dem CVJM zu Gehör bringen. Zur Zeit sind die Instrumente Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, E-Bass und Schlagzeug vertreten. Sehr gerne nehmen wir weitere Instrumentalisten und Instrumentalistinnen auf, vor allem Saxophon, tiefes Blech und Klavier. Geprobt wird immer montags im Musikraum; die MFZ wird von Sabine geleitet.